Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v087964/2018/vendor/lexik/maintenance-bundle/Listener/MaintenanceListener.php on line 184
Konzeption für Marketing und Werbung - Breidenbach-Partner

Meine Marketing-Abteilung ist meine Nase.

Franz Burda Deutscher Verleger und Begründer des Burda-Verlags

Definition

Per Definition des Wirtschaftslexikons Gable wird eine Marketing-Konzeption wie folgt beschrieben:

Strategischer Grundsatzentwurf für die Koordination aller marktbezogenen Aktivitäten einer Unternehmung oder eines marktbezogenen Ausschnitts einer Unternehmung, wie z.B. Wahl der zu bearbeitenden Problemfelder und Kundengruppen, Marktausdehnung, Art der Marktsegmentierung, Einsatz der marketingpolitischen Instrumente.

Die Marketingkonzeption ist integraler Bestandteil der strategischen Unternehmungskonzeption (strategisches Management); sie ist an der Wettbewerbsstrategie der Unternehmung zu orientieren sowie mit den anderen funktionalen Bereichen (Forschung und Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Finanzierung) abzustimmen.

Die Durchsetzung einer Marketingkonzeption erfordert entsprechende Vorkehrungen bei Planung, Organisation und Kontrolle, bei der Informationsversorgung und hinsichtlich des Führungskonzepts.

Nachzulesen hier: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/4431/marketingkonzeption-v8.html

Der effiziente und elegante Weg zum Kunden

Diese wunderbar formulierte Definition ist für große Unternehmen sicherlich zutreffend. Kleine und mittelständische Betriebe können per Definition dies in dieser Form sicherlich nicht realisieren. Hier bedarf es Konzepte, welche langfristig geplant sind, aber kurzfristig greifen. Sie müssen bezahlbar bleiben und der Erfolg sollte messbar sein.

Die entscheidende Frage ist, wie erreiche ich meine (potenziellen) Kunden. Hierzu verwenden wir Elemente des "KundenProfiling" von Andreas Wenzlau. (www.kundenprofiling.de). In welcher Erlebniswelt lebt mein Kunde und wie schaffen wir es, mit unseren Botschaften in seine Welt vorzudringen, um ihm Waren und Dienstleistungen überzeugend anzubieten.

Durch die Digitalisierung und der zunehmenden Unvorhersehbarkeit des Kundenverhaltens, werden zunehmend "weiche Faktoren" den "harten strategischen Konzpeten" gegenüber an Wert gewinnen. Erfahrung und Einfühlungsvermögen in die Kundenwelt sind die Basis unserer Werbe- und Marketingleistung.

Statt mit dem Gieskannen-Prinzip Konzepte zu planen, versuchen wir durch gezielte und puktuell geplante Maßnahmen die Ressourcen unserer Auftraggeber sinnvoll einzusetzen.